DATUM: 2. Juni 2020
ZEIT: 20:00
ORT: Spiekeroog
VERANSTALTUNGSORT: Inselkino
Warning: Use of undefined constant jamsession - assumed 'jamsession' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /customers/f/7/a/christophreuter.de/httpd.www/wp-content/themes/jamsession/single-js_events.php on line 120
Christoph Reuter Quartett 2. Juni 2020

Christoph Reuter Quartett- The Night Pilot

Das Christoph Reuter Quartett um den gleichnamigen Berliner Jazzpianisten und Komponisten, spielt sein neues Programm „The Night Pilot“. Musik inspiriert von EST, Avishai Cohen oder Maceo Parker. Die Kompostionen von „The Night Pilot“ sind der perfekte Soundtrack für einen Flug über abendliche Fjorde.
In seinem musikalischen Alltag tourt er als preisgekrönter Kabarettist und Pianist durch die Republik. Nun erfüllt er sich und seinem Publikum den lang gehegten Wunsch, wieder mit einem Jazzprogramm auf Tour zu gehen. Das Ergebnis: 15 neue Kompositionen – The Night Pilot.

Die Band:
Christoph Reuter studierte Jazzpiano in Berlin und bei dem New Yorker Pianisten Richie Beirach. Als Komponist schreibt er für Orchester und Chöre, in den letzten Jahren sind u.a drei Klavierkonzerte, zwei Oratorien und ein Musical entstanden. Vor 15 Jahren gründete er das Cristin Claas Trio, mit dem er bislang acht Alben eingespielte, u.a. für Sony Classical. Er gastierte als Solist bei Jazzfestivals und trat als Kabarettist in verschiedenen Sendungen u.a. beim BR, MDR, NDR, ARTE, HR und RTL auf.

Der Bremer Saxophonist Dirk Piezunka verehrt den traditionellen Jazz. Seit seinem Jazzstudium in den Niederlanden ist er Gast internationaler Jazzfestivals, wirkte an zahlreichen CD Produktionen mit und entwickelte Musik für Theater. Dirk Piezunka spielte u.a. mit dem Disko Goykovich Quintett, Thomas Stabenow, Ken Norris, Ed Kröger oder Oliver Groenewald. Seit vielen Jahren hat er einen Lehrauftrag für Saxophon an der Hochschule für Künste Bremen.

Der in Hannover und New York lebende vielfach mit Preisen ausgezeichnete Bassist Peter Schwebs ist ständiger Gast auf internationalen Jazzfestivals wie Montreux Jazz Festival, Umbria Jazz (Italien), Jazz Rallye Luxembourg, Jazz Peru International. Er spielte mit bekannten Musikern wie John Scofield,d Joe Lovano, Kenny Werner, Chris Potter oder Randy Brecker und ist ein weltweit spielender und gut vernetzter Jazzmusiker.

Der vielseitige Bremer Christian Klein ist ein begnadeter Musiker. Er studierte in Berlin am Jazzinstitut Schlagzeug und konzertiert mit verschiedenen Bands. Klein ist Workshopdozent, Produzent und künstlerischer Leiter des Brandenburger Jazzfestivals. In letzter Zeit schreibt er auch Musik für Theaterstücke. Christian Klein spielt mit Prof. Sigi Busch, dem Johannes Haase Trio und das Avantgardistische Pop Ensemble „PinAddix“.

© 2016 Christoph Reuter - Impressum & Datenschutz